Laden...

Er kann`s noch ...

Eigentlich hängen die Fußballstiefel zuhause an dem berühmten Nagel. Doch die Personalnot und Günni`s Flehen gab Anlass, nochmal die Schuhe zu schnüren. Die Rede ist von Dominic Keller, der drei Treffer zum doch etwas überraschenden 6:2-Sieg beim FC Wasserlosen/Greßthal beisteuerte.

Bereits nach 40 Sekunden traf er auf Flanke von Maxi Briegert per Kopf zum 1:0. Beim 2:0 nach 16 Min. wurde Domi von Jonas Büttner bedient, bevor Jones selbst nach 43 Min. auf 3:0 erhöhte. Als FC-Kapitän Sebastian Manger gleich nach dem Wechsel auf 1:3 verkürzte, gelang Dominic in der 57. Min. das 4:1. Somit war der "Zahn dem FC gezogen" und weder der Regen noch der Gegner konnten nun die SG aufhalten: 5:1 Luca Jaitl (75.) aus gut 19 Meter und Zenet Alija (82.), beide mit ihren 1. Saisontreffern, erhöhten auf 6:1, sodass der zweite Gegentreffer nur noch Ergebniskorrektur für die Einheimischen war.

Insgesamt war es eine prima Leistung der Elf von Tamer Gürek, mit viel Potential für die 1. Mannschaft - Jan Brunner sowieso, aber auch Maxi Briegert, Julian Amthor, Titus Joachim und weitere könnten Coach Pero Skoric aus mancher Notlage befreien ... wenn sie denn mal wollten. Sehr gut auch "Schiene" Marcel Groß, der Sturmführer Sebastian Manger bekämpfte und ihn wahrscheinlich bis hin zur Bratwurstbude verfolgt hätte ...

Jetzt gilt es, mal Stabilität rein zu bringen, um weiter zu punkten.

SV Sömmersdorf e.V.
97502 Sömmersdorf

Telefon: 

1.Vorstand

Peter Keller 09726/2559

Sportheim Waldschenke

09726/6800

E-Mail: email@sv-soemmersdorf.de

 

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Aktuelles

Tischtennis

Fussball

Laden...

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite Aktuelles.